Zum Inhalt springen

Demokratie & Meinungsfreiheit beim Thema Corona

Nur einige wenige von viel mehr existierenden Beispielen, was geschieht, wenn man die „falsche Meinung“ hat…

Januar/Februar 2022: Das Mitglied des bayerischen Ethikrats, Professor Christoph Lütge, bezieht eine kritische Stellung zu den Coronamaßnahmen und erklärt seine Zweifel an der Sinnhaftigkeit des politischen Vorgehens. Kurz darauf fliegt er aus dem Ethikrat… (Video plus Verlinkung)

Christoph Lütge nicht mehr im Bayerischen Ethikrat – München – SZ.de (sueddeutsche.de)

Basketballklub kündigt Spieler nach Teilnahme an Anti-Corona-Demo:

/https://www.spiegel.de/sport/basketball/joshiko-saibou-nach-teilnahme-an-anti-corona-demo-basketballklub-kuendigt-spieler-a-b530751c-ac7b-4424-ae2e-cc58b881b50d

Mord? Tansanias Präsident stirbt völlig überraschend mit 61

https://www.compact-online.de/mord-tansanias-praesident-der-konsequente-lockdown-und-impf-gegner-john-magufuli-stirbt-voellig-ueberraschend-mit-61/

Höhner trennen sich vom Gitarristen aufgrund seiner Haltung zum Thema Corona

/https://www.gmx.net/magazine/unterhaltung/musik/band-hoehner-gitarrist-trennen-haltung-corona-grund-35754056

Nach Entscheidung gegen Masken in Schulen: Durchsuchungsaktion bei Weimarer Richter

/https://reitschuster.de/post/nach-entscheidung-gegen-masken-in-schulen-durchsuchungsaktion-bei-weimarer-richter/

Videozusammenschnitte mit Beispielen, wie die brd-Polizei gegen das protestierende oder sich an der frischen Luft aufhaltende Volk vorging:

Im folgenden Kurzvideo kann man gut sehen, wie der zum „Querdenker“-Umfeld gehörende Anwalt Markus Haintz von einer vermummten Frau angegriffen wird. Die Polizei nutzt sofort die Gelegenheit und fixiert den Angegriffenen auf dem Boden, während der Angreiferin nichts geschieht. Ob die Angreiferin mit der Polizei unter einer Decke steckte, um die gewollte Situation zu schaffen, ist natürlich nicht ersichtlich. Was sich jedoch zeigt, ist, dass die Polizei wohl bestimmte (ideologische?) Ziele bei ihren Einsätzen verfolgt:

Ein kurzer Eindruck von der Demonstration gegen die Erweiterung des Infektionsschutzgesetzes am 18.11.2020 in Berlin: