Vorsitzende des Ethikrats: Impfverweigerer entscheiden sich damit bestimmte Dinge nicht machen zu können