Impfungen für alle womöglich ab Ende Mai (mit Narrenkommentar)

  • von

/https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/coronavirus-bild-exklusiv-impfungen-fuer-alle-womoeglich-schon-im-mai-76151724.bild.html

Ich habe es bisher vermieden Impfungen zu empfehlen oder davon abzuraten.
Ich zeigte bisher lediglich die Unstimmigkeiten und teils offensichtlichen Gefahren und Risiken im Zusammenhang mit der Impfung auf. Für den Fall aber dass es in wenigen Wochen tatsächlich zu einer starken Verschnellerung bei den Impfungen kommen sollte, möchte ich hiermit dazu raten sich dringend umfassend und auch kritisch zu dem Thema zu informieren und sich dann Gedanken darüber zu machen.
Lasst euch nichts spritzen weil ihr denkt dass ihr dann schneller eure Freiheiten zurück bekommt oder ähnliches. Schon garnicht aus gesellschaftlichem Druck.
Knickt nicht auf „die letzten Meter“ ein, auch wenn das System bald Tempo und Druck erhöhen wird…
Eure Gesundheit und euer Körper sind euer höchstes Gut! Schützt sie!
Und denkt dran:
Wir werden dieses Theater noch in diesem Sommer beenden!