Gesprächsauszüge zum Thema Impfen

  • von

„Ich werde mich nicht impfen lassen…
…aber wenn die Kneipen dann wieder öffnen und ich wieder in´s Stadion kann lass ich mich auch impfen.“

„Ich habe jetzt auch die erste Impfung machen lassen. Bald kommt die zweite. Ich wollte eigentlich nicht, aber ich komme ja sonst bald nicht mehr in den Seniorenstift, um meine Bekannten da zu besuchen.“

„Ich bin jetzt auch dabei mir einen Termin zur Impfung zu besorgen. Du kommst ja sonst bald nirgendwo mehr hin. Und im Fernseh haben sie gesagt dass es wieder 30.000 Infektionen gab.“

„Ich will mich eigentlich nicht impfen lassen. Aber um weiter als Erzieherin arbeiten zu können muss ich ja.“

Nur eine kleine Auswahl an Aussagen von Bekannten in den letzten Wochen. Es gibt sicherlich auch Menschen die sich bewusst und aus medizinischer Überzeugung impfen lassen. Sollen sie, jedem sollte diese Entscheidung frei zustehen. An den Aussagen der Menschen sieht man jedoch, dass sich ein großer Teil aus direktem oder indirektem Zwang für die Spritze entscheidet.
Dies ist bezeichnend und sollte jedem zu denken geben…