Genau mein Humor, wenn´s nicht so traurig wär… Berliner Clan-Größe nach über 30 Jahren ausgereist (mit Narrenkommentar)

  • von

/https://www.tagesspiegel.de/berlin/mahmoud-der-pate-al-zein-berliner-clan-groesse-nach-30-jahren-ausgereist/26866158.html

Der Mann kam illegal nach Deutschland, ist seit bald 40 Jahren ausreisepflichtig, hat Straftat an Straftat begangen. Die brd hat es in all den Jahrzehnten nicht geschafft (oder nicht schaffen wollen?) diesen Kriminellen abzuschieben. Dann reist er freiwillig aus, und die Worte des Berliner Innensenators Geisel sind: „Ein großer Erfolg! Es lohnt sich hartnäckig zu bleiben…“
Hat man da noch Worte???
Man darf gespannt sein wie lange es dauern wird bis man irgendwo auf die Meldung stößt dass „El Presidente“ wieder „back in town“ ist. Hurra Deutschland…