Impfskepsis bei Ärzten und Pflegekräften (mit Narrenkommentar)

  • von

/https://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-impfskepsis-bei-aerzten-und-pflegekraeften-querdenker-in-weiss-a-00000000-0002-0001-0000-000174784596

Einer der wohl ekelhaftesten Artikel der letzten Zeit. Dass die Ärzte und Pfleger die sich nicht impfen lassen wollen vielleicht einfach nur an ihre Gesundheit denken, sich eventuell sogar mit dem Thema etwas besser auskennen als der „Normalbürger“ oder sich damit befasst haben, kommt dem Verfasser natürlich nicht in den Sinn. Stattdessen werden diese Ärzte und Pfleger die noch selbst über ihren Körper entscheiden wollen als „Querdenker in weiß“ bezeichnet die die Gesundheit ihrer Patienten auf´s Spiel setzen würden…
Hier zeigt sich wieder wunderbar wie etablierte Medien keinen wahren Journalismus betreiben, sondern lediglich als Stimmungsmacher und Gehilfe der Mächtigen agieren.
Bezeichnend auch wie offen hier die Strategie erklärt wird. Durch Einschränkungen der Nichtgeimpften sollen diese schließlich dazu gedrängt werden sich letztlich doch impfen zu lassen. Und sollte dies nicht gelingen kommt dann doch der (offizielle) Impfzwang!?